Ihr Full-Service Partner für Aluminium Profile!


Wir machen es einfach!

Aluminium Profile

Bei ALUDEX können Sie fast jedes Aluminium Profil fertigen lassen!

Weil wir über viele  (leichte und schwere) Pressen verfügen, können wir Ihnen immer von Diensten sein! Für jeden Profilquerschnitt selektieren wir die optimale Presse, wodurch Sie bei ALUDEX immer die besten Konditionen bekommen!  

  • Legierungen
  • EN AW 6060, 6061, 6063, 6005, 6082, 7020
  • Profilgewicht
  • ab 0,05 kg/m bis 90 kg/m
  • Kleinster umschriebener Kreis
  • 20 mm
  • Grösster umschriebener Kreis
  • 560 mm
  • Oberfläche

 

  • Pressblank
  • Eloxal (bis 14.000 mm)
  • Pulverbeschichtung (sowohl horizontal als auch vertikal)
  • Speziell: gebürstet, hochglanz Eloxiert, Poliert, Nasslack, usw.

Wir beraten Sie gerne über:

  • Profilentwurf bzw. Extrudierbarkeit Ihrer Profile
  • Oberflächenbehandlung
  • CNC Profilbearbeitung
  • Zusammenbau von Profilanwendungen
  • Metallverträge 

 

Extrudieren

Beim Extrudieren von Aluminium Profilen, das sgn. "Pressen", wird ein Aluminium Bolzen (auch “Billet” genannt) mit grosser Kraft durch ein Werkzeug (Matrizze) gepresst. Anhand der Öffnungen, die in dem Werkzeug vorab gemacht wurden, entsteht das gewünschte Aluminium Strangpressprofil. Die Komplexität und Machbarkeit des Profils ist hauptsächlich von:

  • der Grösse vom Profil (den umschriebenen Kreis)
  • der Anzahl der umschlossenen Profilkammern
  • der Aluminium Legierung und
  • der gewünschten Oberflächenqualität (z.B. dekorativ) abhängig. 

 Im nachfolgenden Film sehen Sie das Strangpressverfahren in Kurzfassung:

 

Nachdem die Profile aus der Presse kommen, folgen verschiedene Behandlungen, sowie das Kühlen, Strecken, Sägen, Spannungsarm glühen und Verpacken.

Eloxieren

Weil ein Profil auch öfters optischen Zwecken dient, folgt in ca. der Hälfte aller Anwendungen noch eine Oberflächenbehandlung. In den meisten Fällen ist das eine Lackierung (Pulver- oder Nasslackbeschichtung) oder das Aufbringen einer Eloxalschicht. Beim Eloxieren wird auf elektrolytischer Weise eine Aluminiumoxid-Schicht aufgebracht. Diese sorgt für eine sehr harte und kratzfeste Oberfläche. Außerdem ergibt diese Oberflächenbehandlung ein elegantes und mattes Erscheinungsbild der Profile. Da wir optional Sandstrahlen und Strangpressen mit flüssigem Stickstoff mit anbieten, können wir Ihnen auch eine dekorative und hochdekorative Oberflächenqualität liefern! Siehe ein Beispiel hier rechts.

Pulverbeschichtung

Beim “Lackieren” hat man verschiedene Vorgehensweisen: in den meisten Fällen wird eine Polyester- oder Epoxydschicht mittels Einbrennverfahren aufgebracht. Die Polyester- oder Epoxydpartikel werden elektrisch geladen und mittels Spritzdüsen auf das Aluminium aufgebracht. In einem Heizofen werden die Partikel zur einer “Kunststoffhaut” geschmolzen und ergeben damit eine Schutzschicht, die ausserdem noch dem optischen Zweck dient. Im Prinzip sind alle möglichen Farben und Metallics lieferbar.

Sowohl das Extrudieren, als auch das Eloxieren und Lackieren von Aluminium ist hier nur sehr kurz beschrieben. Wenn Sie sich für mehr, detaillierte technische Information interessieren, helfen unsere Mitarbeiter Ihnen gerne weiter.

Weil pressblanke oder beschichtete Profile fast nie so eingesetzt werden, folgen immer noch eine oder mehrere mechanischen Bearbeitungen (sowie Sägen, Fräsen, Bohren usw). Diese Bearbeitungen werden auf der Seite Profilbearbeitung beschrieben.

 


Ein neues Aluminium Profil fertigen lassen

Bevor Sie eine neues Profil fertigen lassen, müssen Sie sicherstellen dass der Profilentwurf die gewünschte Funktion(en) erfüllt. Sollte dies nämlich nicht der Fall sein, dann ist viel Zeit verloren gegangen (abgesehen von den Kosten). Bei diesem Ablauf helfen wir Ihnen gerne: 

Der Ablauf

   
1)   Sie schicken uns Ihre Anfrage mit einer Profilzeichnung oder Skizze. Dies können Sie auf dieser Seite machen.
2)   Sie bekommen von uns ein Angebot (mit eventuellen Empfehlungen).
3)   Wenn Sie dem Angebot zustimmen, dann bekommen Sie die entgültige Profilzeichnung (mit Profilgewicht, Umkreis usw.).
4)   Wenn die Profilzeichnung OK ist, geben Sie die Zeichnung frei (mit Unterschrift & Datum versehen und an uns zurückmailen).
5)   Mit der freigegebener Zeichnung machen wir ein Werkzeug (Matrizze).
6)   Sobald die Matrizze fertig ist (2-4 Wochen), machen wir eine sogenannte Probepressung.
7)   Sie bekommen dieses Profilmuster zugeschickt zur Freigabe (das Muster dient zur Kontrolle der Profilabmessungen)
8)   Wenn das Muster OK ist und Sie es freigeben ...dann sind wir bereit für die Serienfertigung!